Sew Me

tender sew me sweet

Funkstille… warum?

Posted By on 1. Juni 2010

Weil ich auf zwei Messen war, und auch im Vorfeld diese Messen einem die Zeit wegfressen.

Zuerst ging es nach Marburg auf die Kreativ Messe in der Stadthalle. Danach fanden die Deutschen Patchworktage in den Westfalenhallen in Dortmund statt.

Marburg ist eine eher „ruhige“ kleine Messe. Das Publikum ist interessiert und relativ weit gefächert was das Interessengebiet betrifft.  Hier mal ein Foto von meinem kleinen Stand:

Winziger Stand in Marburg

Insgesamt war es eine nette kleine Messe mit ner Menge netter Leute – nicht spektakulär. Anders wars beim Packen des Autos. Da ist mir nämlich eine Colaflasche hinter dem Beifahrersitz explodiert. Ich finde immernoch neue Flecken und Spritzer – von der Rückbank bis zur Windschutzscheibe.  Nur zum Glück sind keine Bücher zu Schaden gekommen.

Jetzt werde ich euch mal eine kleine Fotogalerie zusammenstellen! In Dortmund hat Esther Miller mit Hilfe von Ted Storm nämlich eine Ausstellung zum Thema Traditionelle Quilts organisiert… sprachlos waren viele, andere konnten garnicht aufhören… mehr dazu demnächst.


Comments

Leave a Reply